Entschuldigte Trainingsabsenz von Manfred Petermair

veröffentlicht um 12.06.2014 23:18 von Michael Dietschi   [ aktualisiert: 12.06.2014 23:25 ]

Unser Flügelstürmer Manfred Petermair wird heute nicht am Eistraining in Herisau teilnehmen, weil er sich auf noch viel glatteres Eis begibt - Er heiratet! ;-)

...und zwar heute nachmittag in Meschach. Wir werden für Manfred und Julia natürlich Spalier stehen und vor Ort gratulieren!


Saisonende - oder nicht?

veröffentlicht um 10.05.2014 08:15 von Michael Dietschi   [ aktualisiert: 20.05.2014 04:10 ]

Man könnte meinen es wäre aktuell nichts mehr los auf dem Eis, aaaaber das täuscht: Wir sind während des ganzen Jahres auf dem Eis - auch, wenn wir dafür die Strapazen einer Fernreise nach Feldkirch oder die Schweiz auf uns nehmen müssen ;)

Was bisher geschah...

Am 7. März wurde die Outdoor-Saison in der Arena beendet. Danach konnten wir 2 Trainings im Dornbirner Messestadion abhalten. In dieser aktuell modernsten Eishalle Vorarlbergs wurde dann leider aber auch schon abgetaut. Nach einer eisfreien Woche hatten wir ein "Minitraining" in der aktuell ältesten Vorarlberger Eishalle in Feldkirch.

Am 8. April war John Kalotinis (Kanadischer Legionär beim EHC Dornbirn 1976/77) mit seiner aktuellen Truppe zu Gast. Wir hielten ein Freundschaftsspiel ab (das wir als gute Gastgeber auch verloren haben) und mancheiner feierte danach im Hockey-Stüble das Wiedersehen.

Am 22. April fand die halbjährliche Sitzung statt (die ab Herbst nur noch jährlich stattfinden wird). Dabei war unser "Muerte" als Ehrengast erschienen und alle Anwesenden waren froh ihn begrüßen zu dürfen. Er wurde einstimmig als Ehrenmitglied aufgenommen. Neue "gewöhnliche" Mitglieder gibt es auch: Daniel Heinzle und Roland Kratzer. Für Roland wurden von Vizepräse A. G. (siehe furchteinflößendes Foto) Auflagen ausgesprochen...

Seit dem 25. April haben wir wieder 2x pro Woche Training im Rahmen der Feldkircher Eisverlängerung.

Ab dem 30. Mai werden wir wieder allwöchentlich nach Herisau reisen.
Fittze (zensiert)


VEHL2: Ziel erreicht - Wir sind Meister!

veröffentlicht um 01.03.2014 12:39 von Michael Dietschi   [ aktualisiert: 03.03.2014 23:26 ]

Das zweite Spiel haben wir auch 6:2 gewonnen und sind damit Meister! 

VEHL2: Erstes Finalspiel gewonnen

veröffentlicht um 25.02.2014 21:15 von Michael Dietschi   [ aktualisiert: 03.03.2014 05:09 ]

Gestern abend haben wir das erste Finalspiel gegen den HSC-2 mit 6:2 Toren gewonnen. 

VEHL2: Finale beginnt heute

veröffentlicht um 25.02.2014 00:02 von Michael Dietschi

Heute um 19:05 ist das erste Finalspiel der VEHL2 in der Dornbirner Arena gegen den amtierenden Meister HSC-2.




VEHL2: Finalpaarung steht fest

veröffentlicht um 14.02.2014 02:44 von Michael Dietschi

Der HSC2 wird uns im der Finalserie wieder begegnen. Die Grunddurchgangsspiele konnten wir 8:3 und 4:3 gewinnen. Wir werden natürlich versuchen unsere "Weisse Weste" in der VEHL2 zu behalten...

VEHL2: 2. Halbfinalspiel gegen den HC Röfix am "grünen Tisch" gewonnen

veröffentlicht um 11.02.2014 00:03 von Michael Dietschi

Der HC Röfix verzichtet wegen akutem Spielermangel auf das für heute geplante 2. Spiel im Halbfinale der VEHL2. Dieses Spiel wird mit 5:0 für uns gewertet und wir stehen damit als Finalteilnehmer fest.

In der anderen Halbfinalserie konnte der HSC 2 das erste Spiel gegen Montafon 2 gewinnen. Morgen spielen sie das 2. Spiel in Schruns, wo der HSC 2 sich den 2. Finalplatz sichern könnte.

VEHV Cup: 3. Platz erreicht

veröffentlicht um 09.02.2014 22:32 von Michael Dietschi   [ aktualisiert: 10.02.2014 23:58 ]

Wir spielten gestern das kleine finale gegen den EHC Hard und konnten mit einem 7:2 den 3. Platz im VEHV Cup 2013/14 sichern.

VEHL2: Erstes Halbfinalspiel gewonnen

veröffentlicht um 04.02.2014 13:39 von Michael Dietschi   [ aktualisiert: 04.02.2014 13:45 ]

Das erste Halbfinalspiel heute abend haben wir wie das letzte Spiel gegen den HC Röfix mit 13:1 gewonnen. 

VEHL2: Play-Offs beginnen

veröffentlicht um 03.02.2014 11:48 von Michael Dietschi

Wir werden mindestens den morgigen und auch den nächsten Dienstag jeweils um 20:30 in der Dornbirner Arena gegen den HC Röfix um den Einzug ins Finale der VEHL2 kämpfen.

In der anderen Halbfinalserie treffen die 2. Mannschaften des HSC Hohenems und des EHC Montafon aufeinander.

1-10 of 33